Wie entsperrt man ein Android-Telefon, wenn man das Passwort vergessen hat?

Android-Telefon-Passwort vergessen? Wie entsperrt man das Android-Telefon? Wenn das Betriebssystem Ihres Telefons auf der Basis von Android entwickelt wurde, wie Samsung Galaxy A60 und A40s, Xiaomi mi 9, Huawei P30 pro, usw. Machen Sie sich keine Sorgen, hier sind drei Lösungen zum Entsperren des Bildschirms des Android-Geräts.
Die meisten Smartphones auf GearBest verfügen über die Sperrfunktion mit Fingerabdruck oder Passwort, um all Ihre persönlichen Daten zu schützen. Zwar ist das Vergessen der Passwörter eine schreckliche Sache, aber in Wirklichkeit haben Sie 3 einfache Möglichkeiten, sie zu lösen.

1. Android-Telefon mit Google Mail-Konto entsperren (alle Daten aufbewahren)
2. Werksrückstellung: alle Telefondaten löschen
3. Software zum Entsperren des Android-Telefons verwenden (alle Daten aufbewahren)
Telefon mit Google Mail-Konto für Android 4.4 oder niedriger freischalten
Wenn Sie das Entsperrpasswort Ihres Telefons vergessen haben, können Sie es zunächst wie in den folgenden Schritten mit Ihrem Google Mail-Konto entsperren:

Schritt 1. Geben Sie ein falsches Passwort ein oder zeichnen Sie 5 Mal ein falsches Entsperrmuster, der Bildschirm wird gesperrt (wie im Bild unten). Klicken Sie auf „Muster vergessen“ oder „Passwort vergessen“ (einige Telefone zeigen „Passwort vergessen“ an) am unteren Rand des Sperrbildschirms.

Schritt 2. Sie werden aufgefordert, den Nutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos hinzuzufügen und den Nutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos einzugeben. Wenn Sie ein Mobiltelefon mit dem Betriebssystem Android 5.0 oder höher verwenden, wird die Google-Konto-Benutzeroberfläche nicht angezeigt, sondern es wird Ihnen vorgeschlagen, alle Daten auf dem Telefon zu löschen.

Schritt 3. Klicken Sie auf „Anmelden“, wählen Sie ein neues Passwort und entsperren Sie Ihr Gerät.

Android-Telefon mit Google Mail-Konto entsperren

Hinweis: Diese Lösung ist auf Android 4.4 oder niedriger verfügbar, sie kann Ihre Telefondaten behalten. Wenn Sie also Android 5.0 oder höher verwenden, müssen Sie einen Factory Reset durchführen.

Wiederherstellungs-Modus: Führen Sie einen Werksreset durch, um das Passwort für die Telefonsperre zu löschen
Wenn die Lösung 1 nicht funktioniert, können Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:

Schritt 1. Schalten Sie Ihr Gerät aus und entfernen Sie die Speicherkarte, halten Sie die Lautstärketaste und die Ein-/Aus-Taste gleichzeitig für einige Sekunden gedrückt. Rufen Sie dann den Wiederherstellungsmodus auf.

Schritt 2. Blättern Sie mit den Lautstärketasten bis „Daten löschen/Werksrückstellung“. Wählen Sie mit der Ein-/Ausschalt-/Sperrtaste „Ja, alle Benutzerdaten löschen“ auf dem Gerät.

Schritt 3. Starten Sie das System neu, dann wurde das Passwort für die Android-Telefonsperre gelöscht, und Sie sehen ein entsperrtes Telefon, Sie können die Einstellungen vornehmen und ein anderes Passwort, Pin oder Muster für Ihren Sperrbildschirm festlegen.

Android-Telefon über die Werksrückstellung entsperren

Und hier ist eine Videoanleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie ein Android-Telefon zurücksetzen können:

 

Hinweis: Alle Daten auf Ihrem Telefon werden nach dem Zurücksetzen gelöscht.

Gearbest Xiaomi Mi Hinweis 10
Verwenden Sie die Android-Bildschirmsperren-Software, um die Bildschirmsperre des Telefons aufzuheben
Wenn Sie kein Google-Konto haben und alle Daten auf dem Telefon behalten möchten, empfehlen wir Ihnen stattdessen die Android-Datenwiederherstellung. Es gibt ein in das Programm eingebettetes Tool zum Entfernen des Passworts und Sie können das Passwort für die Bildschirmsperre des Telefons einfach entfernen.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um das Passwort für die Bildschirmsperre des Telefons von Android Phone zu entfernen:

Schritt 1. Laden Sie die beste Android-Datenwiederherstellungssoftware herunter, öffnen Sie das Programm und klicken Sie im Hauptfenster auf „Entsperren“.

 

Schritt 2. Schließen Sie Ihr Telefon an den Computer mit einem USB-Kabel für Android-Telefon an. Bitte aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät. Klicken Sie auf „Start“, um die Bildschirmsperre von Ihrem Gerät zu entfernen.

Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem Computer

Schritt 3. Folgen Sie den im Fenster angezeigten Anweisungen, um Ihr Telefon in den Download-Modus zu booten:

● Schalten Sie das Android-Telefon aus

● Halten Sie die Lautstärke gedrückt + Home-Taste + Ein/Aus-Taste.

● Drücken Sie die Lautstärke hoch, um in den Download-Modus zu gelangen.